Bright Buildings stellt deine Gewerberaumideen in ein ganz anderes Licht: Tageslicht. Wir sind die Spezialisten für transparente Gebäude, die schnell stehen und bleibenden Eindruck hinterlassen. Als Architekten und Bauexperten sorgen wir dafür, dass die Realisierung eines Bright Building nicht weniger transparent ist als das Gebäude selbst. So schaffen wir sogar für deine ehrgeizigsten Pläne Raum.

Bright Buildings hier und heute: Zeige wer du bist

Fragst du dich auch manchmal, warum Betriebsgebäude oft so dunkle, graue, anonyme Blöcke sind? Ein Bright Building erkennst du sofort an dem offenen Charakter. In unserem Konzept BrightBox bringen wir diese Offenheit mit sehr viel Glas zustande, mit BrightOpen gehen wir einen Schritt weiter durch Verwendung von aufschiebbaren Dächern und Fassaden. Jedes Gebäude, das wir bauen, besitzt große äußere Anziehungskraft, während du im Innern von der wohltuenden Wirkung von Tageslicht, den niedrigen Bewirtschaftungskosten und dem nachhaltigen Charakter profitierst.

Bright Buildings: 5x der beste Partner

Inspirierende Architektur

Unser eigener Architekt schöpft die kreativen Möglichkeiten des Bauens mit Licht und Luft maximal aus. Arbeitest du lieber mit einem eigenen Architekten? Dann passen wir unsere Rolle in deinem Entwurfs- und Bauteam entsprechend an.

 

Design & build

Wir sorgen für Baubetreuung und Realisierung in enger Zusammenarbeit mit anderen Parteien. Vom ersten Entwurf bis zur schlüsselfertigen Übergabe.

International

Mit über 140 Jahren internationaler Erfahrung wissen wir genau, was jenseits der Grenze abläuft. Ideal für jeden, der auf der Suche ist nach Dutch Design, nach niederländischem Projektmanagement oder nach einer Kontaktperson, der ein halbes Wort genügt.

Schnell, flexibel und bezahlbar

Wir arbeiten mit selbstentwickelten Basiskonzepten, die wir deinen Wünschen maßgenau anpassen. Und die verschiedenen Teile fertigen wir selbst in unserer eigenen Fabrik.

Engagierter Familienbetrieb

Wir gehören der Grimbergen Group an, einem Familienunternehmen der fünften Generation, und das merkt man. Wir bauen nicht nur an Gebäuden, sondern vor allem an langfristigen Geschäftsverbindungen.

So funktioniert es

1. Briefing

  • Sondierung und Formulierung des Bedarfs.
  • Mit unserer Fach­ kompetenz denken wir lösungsorientiert und werden beratend tätig.
  • Gemeinsam kom­ men wir zu einem klar formulierten Bedarf und einem Anforderungsprofil.

2. Debriefing

  • Bright Buildings erfasst Ihren Bedarf und Ihr Anforderungs­ profil und übersetzt das in eine verständ­ liche Sprache.
  • Danach erstellen wir das Lastenheft.

3. Konzept­ entwicklung

  • Bright Buildings entwickelt ein Konzept (eine Idee, Skizze) und erstellt eine Budgetvoraus­ schätzung.
  • In einer Präsentation werden die verschie­ den Optionen darge­ stellt und erläutert. Mit Ihrem Feedback nehmen wir am Konzept Feinsteuer­ ungen oder Änderun­gen vor.
  • Das angepasste Konzept wird definitiv festgelegt.
  • Go/no­go

4. Vorentwurf

  • Das Konzept wird zu einer Entwurfs­ skizze und einem Aktionsplan für die Bereiche Engineering, Beratung und Projekt­ management aus­ gearbeitet.

5. Genehmigungs­ und Detailplanung

  • Weitere Ausarbeitung von Entwurf und Engineering.
  • Kostenermittlung für Bau­ und/oder Investitionskosten.
  • Einreichung des Bauantrags.
  • Abstimmung mit den anderen beteiligten Sonderfachleuten und Stellen/Behörden.
  • Go/no­go

6. Realisierung

  • Baubeginn.
  • Evaluierung/Kunden­ zufriedenheits­ untersuchung zum Entwurfs prozess.
  • Kontrolle und Bauaufsichtstätigkeit nach Maßgabe
    des festgelegten Entwurfs.

Das sind wir

Hier siehst du die Menschen, mit denen du bei Bright Buildings den ersten Kontakt hast. Hinter den Kulissen arbeiten noch viel mehr Kollegen mit vollem Einsatz an den schönsten transparenten Gebäuden in Europa.

Bert Rietrae

Technischerdirektor

Yves Weekers

Technischer Berater/ Projektleiter

Ben Boon

Sales manager

Ron Beenen

Kalkulator

Rob Odekerken

Sr Technischer Berater

Und das ist unser Ursprung

Bright Buildings gehört zur Grimbergen Groep und hat teil an einer langen Geschichte. Sie geht zurück bis 1877, als G. Grimbergen sen. im Westen der Niederlande eine Schmiede eröffnete. Gegen 1900 darf Grimbergen sich den ersten „Gewächshausbauer“ der Niederlande nennen. Nachdem mehr als 3.000 transparente Konstruktionen weltweit realisiert worden sind, steht inzwischen die fünfte Generation Grimbergen am Ruder dieses Familienunternehmens. Zu der Grimbergen Groep gehört auch unser Schwesterunternehmen Thermoflor, die führende internationale Baufirma für Gartencenter.

Zeige wer du bist

Sehen wir uns an, wie Bright Buildings dein Geschäft in Schwung bringen kann.

Kontakte uns