Hubfassaden bestehen aus verglasten Elementen, die nach oben aufgeschoben werden können und das Outdoor-Gefühl ins Rauminnere holen. Grundlage für einen natürlichen und fließenden Übergang von Indoor- zu Outdooraktivitäten – und umgekehrt: Bei schlechtem Wetter genießen Ihre Gäste das Outdoor-Gefühl und bei gutem Wetter verweilen sie wahrhaft unter freiem Himmel.

Bright Buildings bietet Hubfassaden in zwei Varianten an: dem Panoraview (in Kooperation mit Libart) und dem Skywall.

Panoraview

Panoraview ist ein motorisiertes, vertikal einziehendes Fassadensystem für große Stützweiten. Es besteht aus maximal 4 Segmenten, wobei das oberste Segment fest installiert ist. Panoraview bietet ausgezeichnete Wärmedämmwerte und verfügt über eine Wasser- und Winddichtheitszertifizierung der Klasse 4 CE. Ungehinderter Ausblick dank fehlender Vertikal-Aluminiumelemente. Eine ideale Lösung für HighEnd-Restaurants mit Freiterrasse.

Technische Eckdaten von Panoraview

  • Max. Breite 6 Meter
  • Max. Höhe 5 Meter
  • Fotozellensicherung
  • Max. 3 verschiebbare Segmente
  • Integrierter Antrieb
  • Zertifizierung für Wasser- und Winddichtheit

Skywall

Das Skywall-Hubfassadensystem besteht aus 2 – 3 Elementen, wobei das oberste Element fest installiert ist. Die unteren Teile können angehoben und abgesenkt werden. Skywall eignet sich in besonderer Weise für Schwimmbäder oder Wasserspielplätze, wobei das Aluminium einer speziellen Vorbehandlung und Konservierung unterzogen wird.

Technische Eckdaten des Skywall

  • Max. Breite 4 Meter
  • Max. Höhe 7 Meter
  • Mechanische Absturzsicherung
  • Maximal 2 verschiebbare Elemente
  • Antrieb sichtbar