Griptech ist europaweiter tonangebender Lieferant von Zusatzgeräten für Gabelstapler. Als Standort für die neue Hauptverwaltung wählt Griptech wegen ihrer zentralen Lage die Stadt Aachen. Nach einer Vorauswahl fällt die Wahl Anfang 2017 auf den ansprechenden Entwurf von Bright Buildings mit viel natürlichem Lichteinfall an den Arbeitsplätzen und mit Ausbaumöglichkeiten für Lager und Logistik.

 

Die wichtigste Herausforderung:  Vollständige Bauherrenentlastung in dem Bauprozess jenseits der Grenze

Der niederländische Unternehmer hinter Griptech suchte für die Realisierung einen Partner, der sich mit internationalen Bauprojekten auskennt. Neben dem Entwurf und der Baurealisierung übernahm Bright Buildings auch die Betreuung der deutschen Genehmigungsplanung. Diese Phase haben wir rasch durchlaufen, so dass mit dem Bau im Herbst 2017 begonnen werden kann.

 

Highlights des Gebäudes

  • Transparenz in dem Bürotrakt von 600 m2 mit viel hochisolierendem Glas und einer großen Dachterrasse auf der Südseite
  • Werkstatt von 275 m2 mit viel Tageslicht für die Elektronikbestückung von Zusatzgeräten
  • Lager- und Logistiktrakt von 600 m2 mit Ausbaumöglichkeit bis zu 1100 m2

 

Die Vorteile für Griptech:

  • Der niederländische Unternehmer kommuniziert in seiner Muttersprache mit unserem niederländischen Architekten, der über die benötigten Kenntnisse und Befugnisse für die Realisierung in Deutschland verfügt.
  • Entwurf, Genehmigungsplanung und Bau sind in der Hand ein und desselben sachkundigen Partners.
  • Know-how in Bezug auf deutsche Nachhaltigkeitsvorschriften verhütet unangenehme Überraschungen.

 

Der Mehrwert von Bright Buildings

Der Entwurf ist nachhaltig, der Bau ist energieeffizient (KfW-Effizienzhaus 55). Unter anderem dank der Verwendung eigener hochwertiger Aluminium-Fassadensysteme kann Bright Buildings dies realisieren.

Mehr Infos über dieses Projekt?

Kontakte uns für mehr Infos.

Zeige wer du bist

Sehen wir uns an, wie Bright Buildings dein Geschäft in Schwung bringen kann.

Kontakte uns